sonoGDT Lizenz

Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit : 1 Tag. Installation nach Terminvereinbarung
Artikelnummer
1-190720-0295-001
Mittler-Software zur Einbindung von Ultraschallbildern in Praxissoftware oder KIS. Einmalige Lizenzgebühr (ohne Installation).
E-Mail an einen Freund

Einfache Einbindung von Ultraschallbildern in Praxissoftware oder KIS

sonoGDT ist eine Mittler-Software zur Einbindung von Ultraschallbildern in eine Praxissoftware oder ein KIS (Krankenhaus-Informations-System). Es nutzt die DICOM Schnittstelle von Ultraschallgeräten zum Patientendatentransfer von der Arztsoftware oder dem KIS in das Ultraschallgerät (DICOM Worklist) sowie umgekehrt dem Transfer der erstellten Ultraschallbilder in die Arztsoftware oder das KIS (DICOM Store).

Die Vorbereitung der Worklist erfolgt über eine zusätzliche Schaltfläche in der Arztsoftware bzw. dem KIS. Die importierten Bilder können in vielfältiger Weise bearbeitet und verwendet werden, darunter auch die kostensparende Möglichkeit des Drucks über normale Drucker.

Die sonoGDT Lizenz ist eine einmalige Gebühr und hat keine laufenden Folgekosten. Dadurch ist dies die ideale Alternative zur DICOM Anbindung, wenn die Lizenzkosten von DICOM zu teuer sind und eine schnelle Lösung zur Einbindung von Ultraschallbildern gesucht wird.

sonoGDT ist kompatibel zu allen Ultraschallgeräten mit freigegebener DICOM Schnittstelle und Arztsoftwares, die über eine DICOM Schnittstelle verfügen. Die Software wird als als ESD (Elektronischer Software Download) zur Verfügung gestellt. Die Installation (zusätzliche Leistung) erfolgt i.d.R. über einen Fernwartungszugang, z.B. via TeamViewer.

Features

Kompatible Arztsoftwares: Albis, Data-AL, doc.star, Duria, easymed (promedico), easymedx, EPIKUR, EL-Software, KIWI, InterARZT (Interdata), M1-CompuMed, Med7, mediatixx, Medical Office (Indamed), Medistar, Nephro7, PEGAMED, PROFIMED, Pro_Medico, Quinni, Quincy, S3, TurboMed, x.comfort, x.concept, x.isynet. Weitere auf Anfrage.

Kompatible KIS: auf Anfrage.

Kompatible Ultraschallgeräte

  • ACUSON/Siemens: ACUSON Antares, Acuson CV70, ACUSON NX2/NX3 mit DICOM-Option, ACUSON NX2/NX3 ohne DICOM-Option, ACUSON S1000/S2000/S3000, ACUSON Sequoia (mit DICOM-Option), ACUSON X150 mit DICOM-Option, ACUSON X150 ohne DICOM-Option, ACUSON X300 mit DICOM-Option, ACUSON X300 ohne DICOM-Option, ACUSON X500, ACUSON X600/X700, Sonoline G20, Sonoline G40 mit DICOM-Option, SonolineG40 ohne DICOM-Option, Sonoline G50 (mit DIMAQ), Sonoline G60S)
  • Alpinion: Alpinion Systeme mit DICOM-Option, Alpinion Systeme ohne DICOM-Option
  • B-K Medical: B-K Systeme mit DICOM-Option, B-K-Systeme ohne DICOM-Option via Netzwerkexport
  • EDAN-Ultraschall: EDAN Systeme mit DICOM-Option
  • Esaote: Esaote MyLAB40, MyLAB20, MyLABTwice mit DICOM-Option; Esaote MyLAB40, MyLAB20, MyLABTwice ohne DICOM via Netzwerkexport; Esaote MyLABAlpha, MyLAB6, MyLAB7 mit DICOM; Esaote MyLABAlpha, MyLAB6, MyLAB7 ohne DICOM via Netzwerkexport
  • GE Healthcare: GE- Systeme mit DICOM-Option (Logiq-Serie, Vivid S5; Vivid E9, Voluson S8, Voluson-730-Serie); GE-Systeme ohne DICOM-Option (Logiq-C-Serie, Logiq-F-Serie, Logiq-P-Serie, Logiq S8, Voluson-S-Serie, Voluson-730-Serie
  • Hitachi/Aloka: Die Systeme von Hitachi/Aloka werden von sonoGDT unterstützt, sofern sie entweder über Netzwerkexport- funktion oder die DICOM-Option verfügen
  • Mindray: Mindray Systeme mit DICOM-Option, Mindray-Systeme ohne DICOM-Option via iStorage
  • Philips: Philips Systeme mit DICOM-Option (Philips HD11, Philips HD15, Philips Affiniti, Philips Epiq)
  • Samsung: Systeme mit DICOM-Option (SonoAce Accuvix V10, Samsung HS40, Samsung HS50, Samsung HS60, Samsung HS70, SonoAce R3, SonoAce R5, SonoAce R7, Samsung UGEO H60,Samsung WS80)
  • Shimadzu: Shimadzu Systeme mit DICOM-Option
  • SIUI: SIUI Systeme mit DICOM-Option, SIUI Systeme via Netzwerkexport
  • Sonoscape: SonoScape Systeme mit DICOM-Option (SonoScape E-Serie, SonoScape X-Serie, SonoScape P-Serie, SonoScape S2, SonoScape S8Exp, SonoScape S9, SonoScape S9Pro, SonoScape S12, SonoScape S22, SonoScape S30, SonoScape S40, SonoScape S50, SonoScape S60)
  • Toshiba: Toshiba-Systeme mit DICOM-Option, Toshiba Systeme ohne DICOM-Option
  • Zonare
 

Weitere Informationen

Detaillierte Spezifikation auf Anfrage.

 

Probelizenz

Wir stellen Ihnen gerne die sonoGDT Integration mit einer 1-monatigen Probelizenz zur Verfügung. Sofern Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte mit unserem Serviceteam Kontakt auf.

 

Kontakt:

Tel: +49 30 555 789 950
Fax: +49 30 555 789 951
E-Mail: service@xcelsitas.com
Website: https://www.xcelsitas.de/kontakt
 
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:sonoGDT Lizenz
Deine Bewertung

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Artikelnummer 1-190720-0295-001
Lieferzeit 1 Tag. Installation nach Terminvereinbarung
Kurzbeschreibung Mittler-Software zur Einbindung von Ultraschallbildern in Praxissoftware oder KIS. Einmalige Lizenzgebühr (ohne Installation).